Nachgefragt: Wir haben Antworten

Immer mehr Menschen sind mit Bus und Bahn unterwegs und die vielen Fahrgäste sollen sich auf einen gut funktionierenden Nahverkehr verlassen können. Doch nicht immer läuft alles reibungslos, die Fahrgäste fragen sich: Warum ist mein Zug schon wieder verspätet? Wieso ist das Tarifsystem so kompliziert? Warum platzen die Züge aus allen Nähten? Wir haben die Antworten auf die drängendsten Fragen im Nahverkehr.

demografischer Wandel, Nahverkehr NRW, Volker Wente, Geschäftsführer der Landesgruppe NRW des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen
Demografischer Wandel

Nahverkehr von morgen planen

Der demografische Wandel wird den Nahverkehr in NRW in den kommenden Jahrzehnten stark verändern. Sinkende Schülerzahlen, dagegen immer ältere Fahrgäste stellen die Nahverkehrsbranche vor neue Aufgaben. Wie die Branche mit den zukünftigen Herausforderungen umgeht, erklärt Volker Wente, Geschäftsführer der Landesgruppe NRW des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Mehr erfahren
Intermodalität

Die Mobilitätskette der Zukunft

Mit dem Zug am Bahnhof angekommen, auf das Leihfahrrad geschwungen und zum Zielort geradelt: Mobilitätskette bedeutet, dass ein Weg mit mehreren, vernetzten Verkehrsmitteln zurückgelegt wird. Immer mehr Menschen in NRW steigen zum Beispiel vom privaten Pkw auf die öffentlichen Verkehrsmittel um.

Mehr erfahren
Was DB Regio NRW tut, damit die Qualität stimmt, erklärte Heinrich Brüggemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung, am 21. Oktober 2014 im Radiointerview auf Antenne Düsseldorf.
Radiointerview

"Die Bahn ist mitten im Leben unterwegs"

Was DB Regio NRW tut, damit die Qualität stimmt, erklärt Heinrich Brüggemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung, im Radiointerview auf Antenne Düsseldorf.

Mehr erfahren
Zuverlässigkeit DB Regio NRW, Heinrich Brüggemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung, verspätung, Informationen
Zuverlässigkeit

Wie läuft der Bahnverkehr zuverlässiger?

Wie pünktlich ist die Bahn? Wie gut fühlen sich die Fahrgäste über Verspätungen oder Ausfälle informiert?

Verspätungen, zu wenig Informationen, verpasste Anschlüsse: Ärgernisse unter den Fahrgästen im Nahverkehr gibt es viele. Doch sind diese immer auch gerechtfertigt? Nachgefragt am Düsseldorfer Hauptbahnhof bei Heinrich Brüggemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung von DB Regio NRW.

Mehr erfahren
DB Regio NRW Deeskalationstraining, Zugbegleiter, Trainer Thomas Frick, Kundenbetreuer im Nahverkehr von DB Regio NRW, Aristidis Fotiadis, 7,5 Millionen Reisende insgesamt 14.600 Körperverletzungen
Sicherheit

Für mehr Sicherheit in NRWs Zügen

Um die Mitarbeiter vorzubereiten, führt DB Regio NRW Deeskalationstrainings durch. Auch für die Sicherheit der Fahrgäste ergreift die Bahn gezielte Maßnahmen.

Mehr erfahren
Mirko Frommhold, Leiter Transportleitung DB Regio NRW, Frank Nobis, Krisenmanager bei DB Netz Regionalbereich West, Lothar Ebbers, Pressesprecher bei ProBahn NRW, Transportleitung der Nahverkehrssparte DB Regio NRW in Duisburg
Krisenmanagement

Unwetter „Ela“ an Rhein und Ruhr - Was tut die Bahn in Krisenfällen?

Das schwere Unwetter „Ela“, das an Pfingsten über NRW tobte, hat große Schäden angerichtet. Über Tage haben umgestürzte Bäume den Bahnverkehr erheblich eingeschränkt. Ein Besuch in der Transportleitung von DB Regio NRW zeigt, wie hinter den Kulissen gearbeitet wird, damit der Bahnverkehr möglichst schnell wieder reibungslos läuft.

Mehr erfahren
VRR-Vorstand José Luis Castrillo und DB Regio NRW-Chef Heinrich Brüggemann, Duisburg Hauptbahnhof, Tarife
Tarife

Warum ist das Tarifsystem so kompliziert?

Antworten von VRR-Vorstand José Luis Castrillo und DB Regio NRW-Chef Heinrich Brüggemann.

Mehr erfahren
DB informiert Fahrgäste in Echtzeit, DB Regio NRW, Kundendialog
Fahrgastinformation

Wann kommt mein Zug? DB informiert Fahrgäste in Echtzeit.

Kommt mein Zug pünktlich? Oder fällt er eventuell ganz aus? Wer am Bahnhof auf seinen Zug wartet, möchte gerne über eventuelle Verspätungen und weitere Änderungen im Reiseablauf informiert sein. Daher hat DB Regio NRW in den vergangenen Jahren einiges in Kundeninformation und Kundendialog investiert.

Mehr erfahren
Nahverkehr in NRW, mobilitätseingeschränkte Menschen, Mobilitätsservice-Zentral, Ellen Engel-Kuhn, Leiterin der Kontaktstelle für Behindertenangelegenheiten bei der Deutschen Bahn
Barrierefreiheit

Nahverkehr in NRW soll bis 2022 barrierefrei sein

Bahnhöfe, Bahnsteige oder Züge sind nicht für alle Fahrgäste immer problemlos zu erreichen. So manches Hindernis macht für mobilitätseingeschränkte Menschen eine Fahrt mit der Bahn nicht einfach. Daher fragen sie: Bis wann gibt es in Nahverkehrszügen in NRW einen stufenfreien Ein- und Ausstieg?

Mehr erfahren
VRS-Chef Dr. Norbert Reinkober und DB-Teilnetzmanager Benjamin Ey, Bahnhof Dormagen, DB Regio NRW, Engpässe im Nahverkehr, volle Züge
Engpässe

Warum sind die Züge so voll?

Die Fahrgäste wollen es wissen und haben nachgefragt. Antworten gibt es vom VRS-Chef Dr. Norbert Reinkober und DB-Teilnetzmanager Benjamin Ey – direkt vor Ort am Bahnhof Dormagen.

Mehr erfahren
NRW braucht eine starke Schieneninfrastruktur, Infrastruktur-Initiative „Damit Deutschland vorne bleibt“, NRW-Verkehrsministerium, Modernisierung, Sanierungsbedarf
Infrastruktur

NRW braucht eine starke Schieneninfrastruktur

NRW-Verkehrsministerium, die Infrastruktur-Initiative „Damit Deutschland vorne bleibt“ und die Nahverkehrsunternehmen haben ein gemeinsames Zeichen gesetzt. Seit April 2014 sind zehn Loks von DB Regio NRW im Design der Initiative unterwegs.

Das Ziel: Mehr Geld für die Modernisierung der Schieneninfrastruktur.

Mehr erfahren
Podiumsdiskussion Kongresszentrum Rheinische Post Düsseldorf, Heinrich Brüggemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung DB Regio NRW, noch Dirk Biesenbach, Rheinbahn AG, José Luis Castrillo, Tobias Richter, Oliver Wittke, Dieter Hilser, Dr. Norbert Reink
Podiumsdiskussion

Podiums- diskussion zum Nahverkehr

Rund 100 Gäste – vorrangig Leserinnen und Leser der Rheinischen Post – nahmen am 24. Oktober 2014 an einer Podiumsdiskussion im Kongresszentrum der Rheinischen Post in Düsseldorf teil.

Mehr erfahren